Dot-Painting ist eine neue Art der traditionellen Kunstform der Aborigines und hat seine Wurzeln in den Rindenmalereien, den Körperbemalungen, den Boden- und Felsmalereien.

Mit Punkten werden verschiedene Symbole, wie Kreise, Linien, Spiralen, Ornamente, Tiere, Astrosymbole, Runen usw. gestaltet. Im Workshop wird die Technik des Dot-Painting erklärt, Inspirationen für Symbole und Farbgestaltung gegeben und die Methode in der Praxis Schritt für Schritt aufgebaut.

WICHTIG MAN MUSS NICHT MALEN KÖNNEN!!!– Jede/r kann es – Dot-Painting ist einfach und bringt dich rasch in eine entspannte, meditative Stimmung.

Auf meiner Homepage www.frischherz.net  findest du unter “Galerie” weitere Inspirationen zum Dot-Painting.

Alle nötigen Utensilien, wie Pinsel, Leinwand, Steine, Farben, Schablonen für Symbole, Lack usw. werden zur Verfügung gestellt.

Termin für «Dot-Painting» vom 18. bis 21. Juni 2020

Zur Anmeldung -> Kontakt
Menü schließen